villabootsybunt
  Home
 

Die Villa Bootsybunt hat ihren Namen zusammengesetzt von meinem Hund
Bootsy, einem fast 14 Jahre alten Bernersennen Mix und meiner grossen
Affinität zu Astrid Lindgren.
Ich habe ihre Bücher verschlungen und nun selbst versucht, ein kleines
"Bullerbü" zu gestalten.



 
Bis 2010 wohnten wir in Hamburg, in der 3. Etage, die Treppen haben Bootsy immer
mehr zu schaffen gemacht und so fiel der Entschluss leicht, hierher umzuziehen.
 
So trat ich das Erbe meiner Eltern an und habe einen Teil des Bauernhofes zeitgemäss sanieren und renovieren lassen.



 
Absolute Priorität war, dass die Wohnungen hundgerecht 
ausgestattet sind, dass es hell und freundlich wird und dass ich meine Vorliebe für Streifen  
ausleben kann.
Bootsy und seine Freundin Lotta haben alles zu ihrer vollsten Zufriedenheit abgenommen.
 


 
Der grosse eingezäunte Garten eignet sich hervorragend zum spielen und toben,
es gibt keine Beete die kaputt getrampelt werden können und die Zweibeiner
können entspannt auf der Terrasse sitzen und dem Treiben zuschauen.
 
Die Wohnungen sind mit Decken, Näpfen und einer Leinengarderobe ausgestattet,
des weiteren bekommt jeder Hund eine Tüte von Bootsys infernalisch gut 
schmeckenden Keksen, die wir selbst backen.
 
Ich hoffe Sie und Ihr Hund fühlen sich bei uns wohl.